der Ozean – Ei des Lebens

Was war zuerst – Huhn oder Ei ?

Hm, die Frage lässt sich auf den ersten Blick nicht so einfach beantworten, und zwar dann wenn man tatsächlich nur über Huhn und Ei nachdenkt. Die Lösung für die Antwort liegt wie so oft in einer Analogie, in dem Denken der wirkenden Mechanismen allerdings zu einer Zeit der Evolution, die weit vor dem Ei und dem Huhn gelegen hat. Denken wir zurück zu dem Beginn der Evolution des zellbasierten Lebens. Diese Evolution hat ihren Anfang in den Weltmeeren genommen. Hier konnten sich die Atome in einer Art Schwerelosigkeit zu RNA – Molekülen und später zu DNA – Molekülen arrangieren. Nun wird in dieser Analogie das Konzept des Eis schon deutlich sichtbar. Die nahezu Schwerelosigkeit im Medium des Salzwassers sowie die elektrische Leitfähigkeit des Mediums müssten Grundvorraussetzung für Informationsübertrag und präziser Anordnug der Atome gewesen sein. Dieses Prinzip spiegelt sich in dem Ei wieder und auch in der Gebärmutter. So hat die Natur schlauerweise um die Fortpflanzung der Lebensformen zu gewährleisten, ähnliche Bedingungen wie im Meer geschaffen – > so das Ei und die Gebärmutter.

In diesem Sinne war das Ei zuerst – der Ozean als Ei des irdischen Lebens

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s