die Abstraktionsfähigkeit des Systems

das System ist hochgradig abstraktionsfähig. Es ist in der Lage alle materiell-energetischen Strukturen mathematisch so zu abstrahieren, dass es in der Evolution quasi mit der Idee der mathematischen Analogie einer Gestalt arbeitet und es so durchdenken kann. Um es schliesslich zu verbessern. Alles was existiert, wie auch die dazugehörigen physikalischen Regeln und die Produkte der Kreativität, Unwahrheiten und Hirngespinste laufen hier zusammen und verändern die Welt im Sekundentakt. So wie alles im Grossen abstrahiert ist, so wird es im Kleinen unendlich komplex. EMC8 eben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s