im Feind …

 

finde ich am Ende nur mich selbst

denn im Feind arbeitet das selbe wie in mir

der Feind hat genau wie ich

seine Psychologie

seine Philosophen

seine Kultur

und seine Ängste

dies einmal verstanden

macht den Feind zu meinem Freund

um den Feind zu verstehen

muss ich nur mich selbst verstehen

in dem Moment in dem ich mich

selbst enträtselt habe

habe ich alle enträtselt

auch den Feind

so wird mir der Feind nicht mehr suspekt

sondern im innersten vertraut

dann erst kann ich auf den Feind zugehen

und ihn besänftigen oder vernichten

hat der Feind dies auch verstanden

wird es zu einem großen Frieden kommen

der Feind ist der Feind

weil ich mich selbst oder den Mensch

noch nicht verstanden habe

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s