Deutschland sprich den Zarathustra!

 

Wie in Nietzsches Erzählung
vom Zarathustra, von einem der
erst Gut und Böse erfunden hat
und dann der erste ist
der Gut und Böse
in jenseits von Gut und Böse aufgehen lässt
so ist es mit Deutschland auch
es hat so vieles gesät in dieser Welt
Leid, Fortschritt, Technologie und Philosophie
dass es vorbestimmt zu sein scheint
um alles in einem Höheren aufgehen zu lassen
die Veranlagung Deutschlands ist die letzte Erkenntnis
gewonnen aus seiner unendlichen Erkenntnis
über den Irrtum hin zu Neuem
über die Technologie zurück zur Natur
sehen wir auch heute noch den Einfluss überall
ob Hegel in seiner Umkehr von Marx in China
ob Hegel über Iljin in Russland
oder ob Hegel über die Schädel und Knochen
an der Ostküste eines jungen Landes
so ist es an Deutschland den Zarathustra zu sprechen
die Dialektik Hegels zu nutzen
um die Welt im Höheren aufgehen zu lassen
das faustische Erbe einer ganzen Nation
niemals im Negativen oder Nationalistischen
zu interpretieren
sondern einfach in dem was es ist
ein Erkenntnisweg
durch Leid und Freud hindurch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s