das Geschwätz vom Wertenihilismus

die achso Intellektuellen
also die Dummen
sprechen heute gerne verächtlich vom Wertenihilismus
wenn aber Werte Polarisation bedeuten
dann bin ich ein Wertenihilist ersten Grades
also die eigenen Werte vor denen Anderer stehen
dann bedeutet dies in der Konsequenz Krieg
Polarisation bedeutet immer
das sich das Gute gegen das Böse aufstellt
jede Seite ist für sich genommen die gute Seite
keiner sieht sich selbst auf der bösen Seite
so ist erst jenseits von Gut und Böse
des Menschen Wert zu finden

Ein Gedanke zu “das Geschwätz vom Wertenihilismus

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s