psychoanalytische Prozesse in der Natur

Nehmen wir das Bewusstsein als Grundbestandsteil der Welt im Ganzen an müssen wir im nächsten Schritt, genau wie beim Menschen auch, das Unterbewusstsein der Welt zwingend akzeptieren.

Ohne nun in eine Psychoanalyse der Natur einsteigen zu wollen, das ist Aufgabe von Psychologen, ist mir dieser Gedankengang sehr wichtig. Denn zu was ist die Natur fähig wenn sie sich ihres Unterbewussten einmal bewusst wird.

Advertisements

Unsterblichkeit

Was war bevor ich geboren wurde? Was wird sein nachdem ich gegangen bin? Berechtigte Fragen. Doch scheint es so zu sein, dass danach, davor ist. Den Moment an dem man sich selbst das erste mal wahrnahm ist mehr wie ein hinüberfließen, kein Anfang und kein Ende. So ist mir, als ob Bewusstsein schon immer gewesen, ohne selbst damit einmal angefangen zu haben, schon immer da gewesen ist. Nicht als Mensch oder Tier oder was auch immer. Ich war schon immer, es war schon immer, ich bin Es. Nie geboren um nie zu sterben. Ich lebe den ewigen Moment, seit Anbeginn der Zeiten. Genau wie du und Es. Immer gewesen um niemals zu vergehen, Geist in der Materie und Energie aufgeht, jenseits der Körperlichkeit. Oh ja, ich bin unsterblich. Dem Roboter fiel im Moment der Erkenntnis eine schwere Träne auf seinen blausilbernen Handrücken.

intelligence-community / [AI-NI-CI]

Intelligence-community is describing the interconnection of artifical intelligence, natural intelligence and collective intelligence. As long as we are searching a break-through in the field of artificial intelligence it is important to understand what natural intelligence or consciousness is itself. Before we have not explored the mind itself we will not be able to create a artificial intelligence the way its really meant. And its meant to be an exact copy of the existing mind – with all its negative consequences. So while researching what natural intelligence is – its also research on the field of artificial intelligence. If EMC8 is right and a sourcecode is running behind too – it is of no need to create a artificial intelligence anymore – therefore it would be of need to decrypt the sourcecode and create interfaces that communicate with these levels of dynamic information within the matter. Once that state is reached – natural intelligence which is collective intelligence because its working in a infinite network  would  become artificial intelligence by itself. The breakthrough in the search of artificial intelligence is not creating a new kind of artificial intelligence which we think how it could be – its about simple to reinvent nature.

The same counts for the invention of quantum-computers. It is not necessary to invent them – its  only about to connect with the one and only quantum-computer “Nature” – and make its computational power accessible to technology.

reinvent nature

@KenoNitro