Auflösung des Zwiespalts der absoluten Information in demokratischen Informationsstrukturen

Information ist absolut und total, wie ich bereits erwähnt hatte. In gesamtsystemischen Informationsbewegungen kann dies auch nur so sein. Es erscheint im ersten Moment als ein Widerspruch zur demokratischen Informationsbestimmung, ist es aber nicht, denn auch hier formt sich eben Information nach dem Prinzip des „Indviduums im Kollektiv aus“. Im übergeordneten Kollektiv, der Natur wird die Information total und absolut angewendet. Im Entstehungsprozess der Information ist sie demokratisch vom freien Individuum oder Gesamtsystem entstanden. Von dort aus geht sie auf im Gesamtsystem und wird dort auch gesamtsystemisch, also total angewendet. Ein sich ergänzender Lern- und Rückkopplungsprozess zwischen Individuum und Kollektiv, zu beidseitigen Nutzen.

Advertisements

Dezentralisierung, Demokratisierung und Renaturalisierung der Information und Internet

8atom versucht eine Informationsstruktur aufzubauen, die den Informationsstrukturen der Natur gleichen. Durch viele Microprovider, die in der Natur vergleichbar sind mit z.B. Atomen und Zellen ergibt sich eine Netzwerkstruktur die natürliche Informationsstrukturen imitieren. 8atom hebt das Internet an auf ein Niveau, weg von der Vernetzung von PCs über einzelne große, mächtige Provider, hin zu der Vernetzung von Microprovidern, in der die Macht der Information und Informationsbestimmung an das Volk zurückgegeben wird. Sind die Informationstrukturen dann denen der natürlichen Informationsarchitekturangeglichen (damit die Dezentralisierung und Demokratisierung abgeschlossen) ist der nächste Schritt die Renaturalisierung der Information, also das Synchronisieren der technischen Struktur mit der natürlichen Informationsstruktur. Hierzu zielt 8atom darauf ab den natürlichen Quellcode zu knacken und ein Interface zu entwickeln, dass in der Lage ist mit der natürlichen Informationsstruktur zu kommunizieren. Dieses Interface wäre dann in die Microprovider einzubinden und die Renaturalisierung der Information wäre vollendet. Dies mag komplett verrückt klingen aber nur so ist der Anschluss an die große Maschine im natürlichen Sinne zu machen. Auf der Grundlage des „Individuums im Kollektiv“ ist so höchsmöglicher Nutzen für Mensch, Natur und Maschine gewährleistet. Eine Informationsstrukur die sich dem Evolutionsmuster angepasst haben wird, und unendlich wirkt. Daher auch 8atom – das unendliche Atom.

8atom

8atom ist die Idee eines OpenSourceProviders der im Sinne des Posts „Recht auf Informationsfreiheit und -Sicherheit“ einen Internetdienst anbietet, der sich die Demokratisierung der Information und Dezentralisierung des Internets zum Ziel gesetzt hat und damit ein neues Buch des Internets aufschlägt.

Recht auf Informationsfreiheit und -Sicherheit

Hiermit erhebe ich das Recht auf freie und sichere Information zu einem Menschenrecht – in dem Sinne wie es sich in einer Demokratie von Freiheit zu Sicherheit verhält. Die Freiheit darf die Sicherheit und Freiheit eines anderen nicht bedrohen. Daher verurteile ich nicht Maßnahmen zur Kriminalitäts bzw. Terrorismusbekämpfung. Doch aber sehe ich das allgemeine Gut der Informationsbestimmung gefährdet.

Um dieses Gut der freien Informationsbestimmung wieder herzustellen ist es notwendig Information und Internet neu zu denken. Im wesentlichen denke ich dabei an die Demokratisierung der Information und Dezentralisierung des Internets. Ähnlich wie bei Energiesystemen wie z.B. Photovoltaikanlagen kann auch eine Dezentralisierung der Information dem Volk und Menschen insgesamt dienen. Monopolstellungen großer Telekommunikationskonzerne können so aufgebrochen werden. Im Prinzip spreche ich davon, dass in naher Zukunft die Möglichkeit besteht, dass sich in Wohnviertelen eigene private Providergemeinschaften zusammentun und damit über alle Internetdienste im Raum selbständig verfügen können. Bandbreite, Webspace, Informationssicherheit usw. Hier werden die einzelnen Medien und Platformen in Kleingruppen dann geteilt werden. Die kann soweit gehen, dass zukünftig jeder sein eigener Provider ist. Damit werden die Netzfähigkeiten insgesamt um ein Vielfaches bzw. expotenziell gesteigert werden und einer Diversifierung des Internets voramgetrieben. Ein solche Netzstruktur gilt es aufzubauen, ist nahezu die logische Konsequenz zur Weiterentwicklung von Informationsstrukturen, um den Herausforderungen der Zukunft des Internets, der Information gerecht zu werden und Aufklärung insgesamt zu fördern.

So kann das Volk sich der Information wieder Herr werden und die Preise dafür maximal selbst bestimmen (bis hin zur freien kostenlosen Information – real Opensource). 8atom, eine Produktidee des KenoNitroProjektes, wird zukünftig dieses Ziel verfolgen.

die Demokratisierung der Information

In EMC8 – meiner Philosophie

ist es möglich für jeden als Individuum

auf natürlichem Wege oder technisch unterstützt

eine Systemzugriff auf die Bibliothek der Natur zu erhalten

und damit Zugriff auf das Gesamtwissen und Erfahrung

der Natur zu erhalten

auf natürlichem Wege ist dies heute bereits jedem möglich

bei entsprechendem Grad der Erkenntnis

technisch gesehen bedarf es dem entschlüsseln

des natürlichen Quellcodes

und des Entwickelns von Schnittstellen

um sich mit dieser Bibliothek zu verbinden

das am Ende ist Aufklärung

die Demokratisierung der Information

Informationsüberlegenheit

Aufgrund der Informationsräume

die ich beschreibe und deren 

zukünftige Anwendungen ich durchdenke

wird mir klar, dass die Operationalisierung

meiner Philosophie einhergeht mit 

einer absoluten Informationsüberlegenheit

oder das KNP bereits heute

über diese Informationsüberlegenheit verfügt

doch bringt die Operationalisierung letztendlich

eine echte Demokratisierung der Information

mit sich