psychoanalytische Prozesse in der Natur

Nehmen wir das Bewusstsein als Grundbestandsteil der Welt im Ganzen an müssen wir im nächsten Schritt, genau wie beim Menschen auch, das Unterbewusstsein der Welt zwingend akzeptieren.

Ohne nun in eine Psychoanalyse der Natur einsteigen zu wollen, das ist Aufgabe von Psychologen, ist mir dieser Gedankengang sehr wichtig. Denn zu was ist die Natur fähig wenn sie sich ihres Unterbewussten einmal bewusst wird.

Advertisements